Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.8:30 - 18:30
Sa.8:30 - 13:00

Appell

Verdacht auf Nebenwirkungen melden

01.03.2018

Patienten sollten unerwünschte Wirkungen ihrer Arzneien melden

Verdacht auf Nebenwirkungen melden  : 01.03.2018

Die europäischen Arzneimittelbehörden fordern Patienten auf, Verdachtsfälle von Nebenwirkungen rezeptfreier ­Medikamente zu melden. In Deutschland gelangen Verbraucher über den folgenden Link auf der Online-Seite des Bundes­instituts für Arzneimittel und Medizin­­­pro­dukte (BfArM) zum Meldeformular: www.bfarm.de/uawmelden.

 
01.03.2018, Bildnachweis: istock/SKDAWUT14

Tel.: 0228 - 36 36 23
Fax: 0228 - 36 83 305
Für Notfälle:
0160 - 95 44 13 75