Öffnungszeiten:

Mo.-Fr.8:30 - 18:30
Sa.8:30 - 13:00

Psyche

Stress belastet Hirn und Herz

30.03.2017

Stress ist ungesund – das ist bekannt. Mediziner haben nun herausgefunden, wie psychische Anspannung die Gefäße schädigt

Stress belastet Hirn und Herz : 30.03.2017

Dass er der Gesundheit schadet, ist bekannt. Doch wie sich Stress auf das Herz auswirkt, dazu fehlten bislang Details. Mediziner der Harvard-Universität (USA) konnten nun zeigen, dass er die Nervenaktivität in einem Teil des Hirns ­erhöht, der Angst und Ärger verarbeitet. Der sogenannte ­Mandelkern sendet offenbar Signale an den Körper, mehr Entzündungsstoffe zu bilden. Chro­nische Entzündungen können Gefäße schädigen und einen Herz­infarkt oder Schlaganfall auslösen.

 
30.03.2017, Bildnachweis: Thinkstock/Monkey Business

Tel.: 0228 - 36 36 23
Fax: 0228 - 36 83 305
Für Notfälle:
0160 - 95 44 13 75